Vivaldi – Die vier Jahreszeiten: Open-Air-Konzert des Dresdner Residenz Orchesters

Kultur im Kloster

Vivaldis Komposition „Die Vier Jahreszeiten“ zählt wohl zu den bekanntesten barocken Meisterwerken der Musikgeschichte. Die vier Violinkonzerte führen auf eine emotionsgeladene Reise durch die Natur. Ob Vogelgezwitscher im Frühling, ein gewaltig donnerndes Sommergewitter, ein fröhliches Erntedankfest oder das leise Fallen der Schneeflocken – jedes Konzert porträtiert eine Jahreszeit. Bevor im zweiten Teil des Konzertes diese Melodien erklingen, werden Sie mit weiteren Werken aus dieser Epoche auf den musikalischen Hochgenuss eingestimmt. Spielfreudig präsentiert von jungen, talentierten Musikern, die international überzeugen und eigens arrangierte Interpretationen großer bekannter Werke virtuos und klassisch auf die Bühne bringen. Der besondere Fokus bei dem Konzert liegt auf dem herausragenden Violinsolisten und Gründer des Orchesters – Prof. Igor Malinovsky.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Aktionswochenendes zur feierlichen Garteneröffnung statt.

Vivaldi – Die vier Jahreszeiten: Open-Air-Konzert des Dresdner Residenz Orchesters
11.06.2022
16.00 - 18.00 Uhr