Sonderführung im Museum Himmlisches Theater

Kultur im Kloster

Die Neuzeller Passionsdarstellungen gelten als einmaliger Kulturschatz. Überzeugen sie sich im Rahmen der Sonderführung von der Einmaligkeit dieser barocken Theaterkulissen. Nach mehr als 150 Jahren werden erstmals die Szenen „Jesus vor Hannas“ und „Grablegung“ im Museum Himmlisches Theater präsentiert. Die beiden neuen Szenen können nach aufwändiger Restaurierung im Landesamt für Denkmalpflege in Wünsdorf ab dem 02. April 2022 nun in Neuzelle bestaunt werden.

Sonderführung im Museum Himmlisches Theater
22.05.2022
11.00 - 12.00 Uhr
Ticket