Gartengespräche: Gärten im Klimawandel

Kultur im Kloster

Die Herausforderungen des Klimawandels im eigenen Garten mit einfachen Mitteln zu meistern, sollte Ihnen nach diesem Vortrag etwas leichter fallen. Dipl.-Ing. Franz Heitzendorfer zeigt Ihnen, wie
man ein pflegeleichtes, blühendes Paradies schaffen kann, das den klimatischen Veränderungen angepasst ist.

Die Veranstaltung findet unter den am jeweiligen Veranstaltungstag geltenden Corona-Auflagen statt. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell auf der Veranstalter-Webseite über diese Auflagen.

Wir gehen zur Zeit (Stand: Ende Mai 2021) von folgenden Auflagen aus:
– Angabe von Kontaktadresse zur Nachverfolgung
– Einhaltung der Abstandsregeln von 1,5 m
– Maskenpflicht
– voraussichtlich: Nachweis des vollständigen Impfschutzes ODER eines maximal 24 h zurückliegenden Corona-Schnelltests von einer offiziellen Teststelle ODER einer mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegenden Corona-Infektion.

Gartengespräche: Gärten im Klimawandel
04.07.2021
16.00 Uhr
Einlass ab ca. 15:00 Uhr
Ticket