Gartengespräche: Die kleinen und großen Heilpflanzen – Wunder am Wegesrand

Kultur im Kloster

Was tun, wenn die Gelenke schmerzen, der Magen Kopf steht, das Herz rebelliert oder der Schlaf fehlt? Erfahren Sie, wie Sie Heilkräuter erkennen und anwenden, anhand von frischen Kräutern und
Fotomaterial. Lernen Sie etwas über die Heilwirkung der Pflanzen und wie Sie sie maximal nutzen. Natürlich erhalten sie auch Tipps, wo Sie diese Heilkräuter finden, auch entsprechende Verwendungshinweise zeigt Ihnen der Naturheilpraktiker Sven Quenzel.

Die Veranstaltung findet unter den am jeweiligen Veranstaltungstag geltenden Corona-Auflagen statt. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell auf der Veranstalter-Webseite über diese Auflagen.

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung der Stiftung Stift Neuzelle und des Arbeitskreises Gartenkultur Neuzelle.

Gartengespräche: Die kleinen und großen Heilpflanzen – Wunder am Wegesrand
26.09.2021
16.00 Uhr
Einlass ab ca. 15:00 Uhr
Ticket